Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Veranstaltungen

  
Jahreskalender, Veranstaltungen, Informationen und Anmeldungen

Sie finden in unserem Jahreskalender diverse Angebote für Webinar, Workinar, Live-Wochenende und LQ - Coaching. Klicken Sie einfach auf das gewünschte Thema / auf den gewünschten Termin und Sie erhalten alle relevanten Informationen, inklusive einem Link zur direkten Anmeldung.

  

  
Vergangene Veranstaltungen

Webinar:
06. November um 16:00 Uhr
Titel: Lebensqualität– eine Sinn- und Zielfrage?
Wie Sie mit 7 Prinzipien lebenswerter arbeiten und Ihre Lebensqualität (LQ) aktiv gestalten

Workinar:
10. November 2017 von 15:00 bis 18:00 Uhr
Titel: Lebensqualität– eine Sinn- und Zielfrage?
Wie Sie mit 7 Prinzipien lebenswerter arbeiten und Ihre Lebensqualität (LQ) aktiv gestalten

Live-Wochenende in Stuttgart – Nähe Flughafen:  
17. - 19. November 2017
Lebensqualität– eine Sinn- und Zielfrage?
Wie Sie mit 7 Prinzipien lebenswerter arbeiten und Ihre Lebensqualität (LQ) aktiv gestalten

LQ - Coaching in Anschluss an Live-Wochenende  (auch ohne Teilnahme am Live-Event möglich)

Offensive Lebensqualität - Leben statt gelebt werden, erreichen Sie in 7 Wochen mehr als in den vergangenen 10 Jahren!
Beginn: 20. November 2017


Der Burnout-Präventionstag am 26. September 2017

Burnout- Prävention ist psychische Gesundheit fördern und umsetzen
Termin: 26. September 11:00 - 12:00 Uhr

Live: 28. September 2017
Ort: TQI Innovationszentrum Gosheim
Pflicht des Arbeitsschutzes zur Kür des Betrieblichen Gesundheitsmanagements

Meet me: Zukunft Personal Köln 19. - 21. September 2017 (Halle 2.1, Stand S.2)
Mein Thema: Gesundheit - Leistungsfähigkeit - Wirtschaftlichkeit im Büro 4.0
Preview auf neuen Check: gute Büroarbeit

Kongress A+A: 17. - 20. Oktober 2017 (Halle 10. WorkPlace Design)
Dienstag, 17. Oktober  14:00 - 17:00 Uhr Der Themenblock: Büro
Informationen und Anmeldung hier:


    dazu ein Feedback auf der Rückseite einer Visitenkarte


LQ-Workshops 2014 in Gosheim, Freiburg, Hamburg, Albstadt und Berlin

Burnout-Prävention – präventive Strukturen entwickeln – wie Sie sich rechtzeitig schützen


Am 21. Mai 2014 von 14.45 bis 15.15 Uhr Messe Stuttgart, CORPORATE HEALTH CONVENTION, Praxisforum 1 - Halle 7

Podiumsdiskussion - Miteinander statt nach-, neben- oder gegeneinander

Am 21. Mai 2014 von 16.20 bis 17.30 Uhr Messe Stuttgart, CORPORATE HEALTH CONVENTION, Praxisforum 2 - Halle 7

Wir sitzen alle in einem Boot, aber rudern wir auch in die gleiche Richtung oder gemeinsam im Takt? Was sind die gemeinsamen Herausforderungen und Ziele der betrieblichen Akteure? Wo und wie können Synergien gezielt genutzt und entwickelt werden? Wie können die Akteure aus Schnitt- Nahtstellen machen? Das gemeinsame Ziel sind Sie als ein gesundes Unternehmen.

Michael Schurr - Haufe ArbeitsschutzOffice
Rudolf Kast - Personalentwickler und Vorstand Demografie Netzwerk e.V.
Prof. Rainer Kiparkski - Vorstand VDSI Verband Deutscher Sicherheitsingenieure
Kai Rappenecker - Stellvertretender Vorstand Bundesverband Betriebliches Gesundheitsmanagement (BBGM)
Nils Gundermann - Geschäftsführer Fürstenberg Institut, Vertreter der Betriebsmedizin und Betriebspsychologen
Dr. med. Stephan Schlosser - Leiter Gesundheitszentrum TRUMPF GmbH + Co. KG

weitere Informationen

Präsentiert von: ISG Integrative Systemergonomie und Gesundheitsmanagement e.V.


Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü